Seite auswählen

 DER MANN MIT DEM MEGAFON IST ZURÜCK

Es ist an der Zeit! Die Dunkelheit zieht vorüber und Glitzer, Perlen und Konfetti machen sich breit! Aber nicht irgendwelche Perlen sondern die einzig wahren Perlen der Musikgeschichte!

Der Countdown läuft! Es wird…

S-P-E-K-T-A-K-U-L-Ä-R


„EIN KNEIPENABEND“ MIT UNSEREN FREUNDEN VOM AMPERE THEATER

Improtheater unter anderem mit unserer lieben Chantal Chabraque

Donnerstag, 21. Oktober 2021

Beginn 20 Uhr // Eintritt frei

um kräftiges Füllen des Künstlerhutes wird gebeten


VARIETESTAR SUSANNE ANDERS FEIERT IHR DEBÜT ALS SCHAUSPIELERIN UND REGISSEURIN

In ihrem ersten Kurzfilm thematisiert die Schauspielerin aus
Maintal Probleme und Herausforderungen, mit denen die alleinerziehende Mutter Sandra,
gespielt von Anders selbst, zu kämpfen hat.
Sandra ist ein ehemaliges Heimkind. Sie versucht Arbeit zu finden, um durch das Gehalt
ihre Lebenssituation und die ihres kleinen, etwas über ein Jahr alten Sohnes Jannik (Fynn)
zu verbessern. Unterstützung bekommt sie nicht. Ihr arbeitsloser Ex-Freund Jonas
(Alexander Baab) zahlt keinen Unterhalt.
Durch seine Unzuverlässigkeit verpasst die junge Mutter einen Vorstellungstermin bei
einer Reinigungsfirma. Als Kindsvater Jonas verspätet in Begleitung seiner Freundin Illie
(Birte Sieling) auftaucht, um ihr mitzuteilen, dass er keine Zeit hat, sich um seinen Sohn zu
kümmern, da er einem Freund dringend helfen müsse, kommt es zu einer
Auseinandersetzung.


Ein gelungener Abend beginnt früh. Denn wenn’s früher dunkel wird, muss man auch früher mit der Erheiterung anfangen. Deswegen starten wir für Euch eine neue Erfolgsreihe!

DONNERLITTCHEN – JAZZ & SCHNITTCHEN!

Um den musikalischen Part kümmert sich das junge Trio Hop Jazz Group. Das sind David am Piano, Jakob am Stehbass und Jona mit der Posaune. Gespielt wird alles, was sich guten Gewissens Jazz nennt, zwischen tanzbar und temporärer Ekstase.

Eintritt frei – aber! Ein Hut geht rum fürs Auskommen der Musikanten. Den bitten wir, kräftig zu füllen!

Zum Kulinarischen: Die Schnittchen bekommt Ihr von uns hausgemacht und mit Liebe und stilvoll auf der Étagère angereicht. Der Preis pro Étagère mit Schnittchen für zwei Personen beträgt 15,- Euro. Schnittchen gibt’s in vielerlei Varianten, bunt durch die Küche – stets vegetarisch!

Für einen kleinen Aufpreis, dann für 22,50 Euro, bekommt Ihr gleich zwei Gläser Hop House dazu – frisch aus Irland, das zischt!

Wichtig: Étagèren am besten vorbestellen, damit wir planen können. Bitte per E-Mail an Klingt gut? Hop over!

– Termine wie auf dem Plakat –


In der Alten Liebe wird aufs Neue wild geliebt, gefeiert und gelacht.

Auf Facebook und auf Instagram posten wir regelmäßig „Content“ aus Eurem Lieblings-Kneipen-Wohnzimmer. Kühle Drinks, flotte Snacks – reichlich Inspiration für Euern nächsten Besuch. Oder Absturz, gottbewahre…

Kommt vorbei, checkt Euch ein, habt Spaß und macht unbedingt mehr Liebe – es lohnt sich!

Wir freuen uns auf Euch!